close

Vakuumkissen

Eigenschaften
Vakuumkissen stellen eine der fortschrittlichsten Neuentwicklungen im Lagerungsbereich dar. Vakuumkissen bilden einen bequemen, formstabilen und exakten Abdruck der Patientenkonturen in jeder gewünschten Lagerungsposition. Das Verfahren ist sehr einfach anzuwenden. Sobald Unterdruck am Kissen angelegt wird, behält das Vakuumkissen die exakt abgeformten Patientenkonturen für die Dauer von 6 Wochen unverändert bei. Damit wird die Repositionierung im Behandlungsverlauf zu einer zügigen Angelegenheit. Vakuumkissen bestehen gänzlich aus strahlendurchlässigen Materialien höchster Güte und ermöglichen aufgrund der minimalen Strahlabschwächung eine verlässliche und artefaktfreie Bildgebung. Sie bestehen aus einer Kombination aus hochwertigen Beschichtungsmaterialien.
Warum Vakuumkissen
  • Exakte und nicht-invasive Patientenlagerung
  • Konturenabformung über Wochen unverändert stabil
  • Präzise, passive Patientenpositionierung
  • Flexibel im Einsatz – verlässlich in der Routine
  • Einfach zu reinigen, wiederholt verwendbar und umweltfreundlich
  • Einfach in Aufbau und Handhabung
  • An verschiedene klinische Umgebungen adaptierbar

Mehr Lesen +

 

 

 

Komponenten
 
Kontakt
IT-V
Innovative Technologie Völp
Exlgasse 20a
6020 Innsbruck
Service und Support
International - Back Office
Elisabeth Entner
Service und Support
Deutschland Mitte/Süd/CH
Boris Jäger
Service und Support
Deutschland NRW
Kerstin Grings
Service und Support
Deutschland Süd/AUT
Markus Völp
Service und Support
Deutschland Ost
Anja Munk
Service und Support
Deutschland Nord/Ost
Rudi Schröder
Nehmen Sie Kontakt auf: