close

Total Body Irradiation

Eigenschaften
Neu entwickeltes drehbares Tabletop inklusive des entsprechenden Adapters für die VMAT-Total Body Irradiation (TBI)-Behandlung. Das System ermöglicht es, am Linearbeschleuniger eine Ganzkörperbestrahlung (TBI) in VMAT-Technik mit homogener Dosisverteilung innerhalb des Zielvolumens durchzuführen. Dadurch wird eine Dosisreduktion des gesunden Gewebes und gefährdeter Organe ohne eine individuelle, externe Abschirmung möglich. Es besteht aus einer Tischplatte und einem Adapter, der die Drehung der Tischplatte von einer Head First (HF)-Position auf eine Feet First (FF) Position ermöglicht, ohne den Patienten bewegen zu müssen. Dadurch wird die Gefahr der Feldüberschneidungen auf ein Minimum reduziert.
Warum TBI
  • Exakt reproduzierbare Lagerung des Patienten
  • Kein aktiver Wechsel des Patienten von Head First in Feed First Position nötig.
  • Homogene Dosisverteilung im PTV mittles VMAT
  • Keine Feldüberschneidungen
  • Einfache Drehung des TBI STEPs mit Hilfe der Handgriffe
  • Keine individuelle externe Abschirmung der OARs nötig

Mehr Lesen +

 



Systeme

 

 

 

Komponenten
Kontakt
IT-V
Innovative Technologie Völp
Exlgasse 20a
6020 Innsbruck
Service und Support
International - Back Office
Elisabeth Entner
Service und Support
Deutschland Mitte/Süd/CH
Boris Jäger
Service und Support
Deutschland NRW
Kerstin Grings
Service und Support
Deutschland Süd/AUT
Markus Völp
Service und Support
Deutschland Ost
Anja Munk
Service und Support
Deutschland Nord/Ost
Rudi Schröder
Nehmen Sie Kontakt auf: