DEU +49 151 275 791 99
GBR +44 7840 534 773
AUT +43 664 400 90 09
English

ProSTEP

Der ProSTEP wurde speziell zur Präzisionssteigerung bei der Lagerung und Re-Positionierung der Hüftregion, sowie der unteren Extremitäten entwickelt. Das System vereint die Funktionalität und die Vorzüge des FeetSTEP und des KneeSTEP , die beide in qualitativ hochwertiger ABS- und Karbonfaserausführung erhältlich sind. Besonders bei der Lagerung des Beckenraumes wird die Effizienz und Lagerungsstabilität durch den kombinierten Einsatz beider Kissen mit der ProSTEP Grundplatte merklich gesteigert. Um eine optimale Höheneinstellung für größtmöglichen Lagerungskomfort zu erzielen, kann der KneeSTEP am unteren Ende der ProSTEP Grundplatte individuell eingepasst werden. Bei Bedarf ist eine Höhenverlagerung durch den Einsatz von einem KneeSTEP Erhöhungsblock möglich. Die verstellbare Gleitschlittenhalterung für den FeetSTEP ermöglicht die Einstellung von 17 verschiedenen Längspositionen und 10 indexierten Winkelpositionen.

Durch die indexierte Positionierung der unteren Extremitäten wird der Behandlungsablauf am Bestrahlungstisch erheblich vereinfacht und beschleunigt. Die ProSTEP Grundplatte ist mit allen Typen von Lagerungstischen diagnostischer wie therapeutisch eingesetzter Geräte kompatibel und kann mittels Indexing Bars daran befestigt werden.

 

•   Einfache Lagerung und präzise Re-Positionierung

•   Variable KneeSTEP Erhöhung durch Erhöhungsblock

•   FeetSTEP Adjustierung am ProSTEP mittels Gleitschlitten

•   17 verschiedene Längspositionen (in 1,5 cm Schritten)

•   10 indexierte Winkelpositionen (in 5° Stufen)

•   Höchster Komfort in der Beckenlagerung

•   Einfache Handhabung bei höchster Qualität

•   Geeignet für den Einsatz in der CT-, MRT- und PET-Planung

•   Indexiertes Lagerungssystem

•   Kompatibel mit allen Tischauflagen

•   RFID ready

© Innovative Technologie Völp